Spatengeräte | SICMA - Ein Unternehmen für die industrielle Produktion und den Bau von landwirtschaftlichen Maschinen
Sicma

Spatengeräte

Die Spatengeräte Sicma sind spezifische Maschinen für die Bearbeitung von Böden mit einem hohen Grad an Feuchtigkeit, lehmigen, schweren Böden oder mit hartem Untergrund wegen vorherigen Bearbeitung mit Bodenfräsen.

Das Spatengerät muss mit einem Traktor mittels der Standard-Dreipunktkupplung verbunden werden, es wird es von der Zapfwelle angetrieben und erfordert keine Zugkraft.



Das Spatengerät ist eine Landwirtschaftsmaschine, die für die Auflockerung des Bodens verwendet wird, und seine Funktion besteht darin, abwechselnd die Spaten in den Boden einzuführen, die Erdschollen wegzureißen und sie nach rückwärts zu werfen, wo eine Klappe oder eine Harke den Grad der Zerkleinerung und Nivellierung der Oberfläche kontrolliert.

Die Vorteile
Dank der Verwendung des Spatengeräts werden die Erdschollen ausgerissen und dabei ein poröser und durchlässiger Grund gelassen, wodurch die Transpiration des Bodens und die Wasseraufnahme begünstigt werden, im Gegensatz zum Pflug, der mit dem Anheben der Erdschollen einen glatten und kompakten Boden schafft, der unter dem Boden verborgen bleibt.