Schlegelmulchgeräte | SICMA - Ein Unternehmen für die industrielle Produktion und den Bau von landwirtschaftlichen Maschinen
Sicma

Schlegelmulchgeräte

Die Schlegelmulchgeräte von Sicma zeichnen durch die große Anpassungsfähigkeit an jeden Typ von Boden und jede Art von Bearbeitung aus: Zerkleinerung von Gras, Sträuchern und Holz, Rückständen von Baumschnitt.

Die breite Palette von Schlegelmulchgeräten SICMA bietet die Möglichkeit, neben dem Gras jede andere Art von Ernterückständen (Baumschnitt, Wurzelstocke, Ranken...) zu behandeln.


Das Schlegelmulchgerät ist eine Landwirtschaftsmaschine, die verwendet wird, um Wurzelstocke, Rückstände von Baumschnitt, Ranken und jegliches anderes organisches Material, das sich auf der Bodenoberfläche befindet, zu zerkleinern und zu zermahlen.

Es gibt Mulcher mit seitlicher Verschiebung, die für die Arbeit bei komplexen Bodenverhältnissen geeignet sind und Böschungsmulcher, die für Arbeiten an Rändern, Böschungen und Gräben verwendet werden.

Feste Mulcher
Sie sind dafür geeignet, Wurzelstocke, Baumschnitt, Ranken, Erntegutrückstände und jegliches andere Holz- oder organisches Material auf dem Boden zu zerkleinern und zu zermahlen.

Verschiebbare Mulcher
Sie können mechanisch oder hydraulisch verschiebbar sein und sind erforderlich, um das Gras, Unkraut, die Reste von Baumschnitt zu zerkleinern und die Vorgänge der Ernte in Weinbergen und Obstgärten oder wo es jedenfalls notwendig ist, außerhalb der Spurweite des Traktors und/oder in geneigter Position für die Reinigung von Gräben, Dämmen, Straßenrändern, Böschungen usw. zu arbeiten, einfacher zu machen.