eine-revolution-im-maisanbau-das-mulchgerat-sicma-tp
Sicma

eine-revolution-im-maisanbau-das-mulchgerat-sicma-tp

16/11/2023

State of its own: der SICMA TP Mulcher

Der SICMA TP Mulcher ist für den professionellen Ackerbau geeignet. Die Maschine wurde entwickelt mit dem Ziel, alles was bis heute gebaut wurde zu übertreffen. Der Robuste Mulchkörper ist aus serienmässig 2 Aussenwänden aus S700 Stahl geformt, optional wird auch ein austauschbares Hardox-Verschleissblech angeboten.
Für hohen Komfort bei der fahrt sorgt das Pendelsystem im Anbaubock, durch das der Mulcher bis zu 25 cm an den Seitenkufen nachgeben kann, sowie die 300 mm Stützwalze. Bis zu 60 Schlegel bei 2,8 Meter Arbeitsbreite und ein Gegenschneidesystem mit einer einstellbaren Gegenschneide sowie bis zu 6 Reihen fest verbaute und auswechselbare Gegenschneiden ermöglichen eine hohe Zerkleinerung, falls gewünscht.
SICMA: Aus Erfahrung gut. Seit 1968.

SICMA OUT&FLOW® System

Mit geöffnetem OUT&FLOW®- Leitblech und auf der Frontposition eingestellte Stützwalze: Das Mulchgut wird nach der Stützwalze locker abgelegt und kann somit schneller verrotten.


Mit geschlossenem OUT&FLOW®- Leitblech und mit die hintere Position der Stützwalze wird das Saatgut vor der Walze abgelegt. Ernterückstände und Ausfallkörner werden verteilt und angepresst.


 

  1. SICMA Hammerschlegel
    30x Stück aus SICMA Bohrstahl, bei 280 cm Arbeitsbreite, 60 Stück bei dem DoubleCut® Rotor. Es ist auch möglich Y-Messer und Hammerschlegel zu kombinieren.
  2. Erstklassig dimensionierter Rotor und Rotorachse
    Der Rotor (ohne Schlegel) hat einen Durchmesser von über 340 mm und einen Gesammtdurchmesser (mit Schlegel) von 640 mm, sowie eine großzügig dimensionierte Rotorachse (65 mm). Verbaut werden hochqualitative Pendelrollenlager die durch ein Labyrinthsystem geschützt werden.
  3. Das Gegenschneidesystem
    Auf bis zu 6 Reihen können weitere austauschbare Gegenschneidekämme verbaut werden (serienmässig ist eine verbaut + die verstellbare Gegenschneide). Diese können bei Bedarf auch nachträgglich montiert werden, wenn man das Zerkleinerungsgrad erhöhen möchte.
  4. Mobile Gegenschneide
    Es ist eine einstellbare Gegenschneide (optional hydraulisch) serienmäßig verbaut, für eine stufenlose Einstellung des Zerkleinerungs des Mulchguts. Durch einen kleinen Abstand der Schneidleiste zum Rotor Erhöht sich auch die Sogwirkung.
  5. SICMA Pendelklappen
    Serienmässig wird 1 Reihe schwere Pendelklappen verbaut. Optional können bis zu 3 Reihen Pendelklappen, Ketten oder Gummilappen montiert werden. Diese können auch, je nach Bedarf, kombiniert werden.

Entwickelt mit dem Ziel, alles was bis heute gebaut wurde zu übertreffen: SICMA TP Highlights:

  • Großer Arbeitsdurchmesser des Rotors mit 640 mm auch für enorme Mulchmassen.
  • Hohe Rotordrehzahl von 1930 U/min bei 1000 U/min an der Zapfwelle.
  • Serienmässig fein ausgewuchteter Dreifachspiralrotor mit 30 SICMA-Hammerschlegel oder 90 Messer, optional Hexaspiral DoubleCut® Rotor: mit doppelte Anzahl an Werkzeugen, auch kombinierbar (Schlegel + Messer).
  • 6 Hochleistungskeilriemen.
  • Wurfkörperprüfung nach DIN EN 13524 für den Straßenbetriebsdienst.
  • Pendelnder Dreipunkt Kat. 2+3 mit Stoßdämpfer für mehr Komfort, um Stoße und Unebenheiten auszugleichen und mit 60 cm hydraulische Seitenverstellung.
  • Doppelwandiges Mulchgehäuse aus S700 Stahl + (optional) Verschleißeinlage (austauschbar) aus Hardox Stahl.
  • Ausgefeiltes Gegenschneidesystem mit einer stufenlos einstellbaren Gegenschneide und bis zu 6 Gegenschneidekämme (austauschbar).
  • Groß dimensionierte Stützwalze (300 mm Durchmesser) für höhere Arbeitsgeschwindigkeiten.
  • Erstklassig dimensionierter Rotor mit über 340 mm Durchmesser und großer Rotorachse (65mm).
  • SICMA OUT&FLOW® System: Mulchgut kann vor oder nach der Stützwalze abgelegt werden.
  • bis zu 3 Reihen an Pendelklappen, Gummilappen oder Ketten, auch kombiniertbar, für erhöhte Sicherheit.
  • Hochleistungs Pendelrollenlager am Rotor und an der Stützwalze.
  • bewärte SICMA vertikal integrierte Produktionsmetode, wir produzieren in unseren eigenen Werken, dadurch ist alles perfekt abgestimmt.

 

Mit dem DoubeCut®-Rotor werden doppelt so viele Schlegel verbaut, oder es ist auch möglich ein Satz Schlegel mit einen Satz Messer zu kombinieren. Die Spiralen der Werkzeuge werden statt serienmäßig 3, 6. Die Schnittfrequenz verdoppelt sich somit und die Arbeitsgeschwindigkeit kann steigen, bei gleich guter Zerfaserung. Dadurch kann der Rotor auch langsamer Drehen und der Traktor verbraucht weniger Kraftstoff.

Artikel-Archiv
Eine Revolution im Maisanbau: das Mulchgerät SICMA TP
16/11/2023
Technologien für den Maisanbau: Sicma RX Maisfräse
16/11/2023
Die internationale Präsenz von Sicma: vier Termine, vier Erfolgschancen
31/08/2023
Unkrautbekämpfung mit minimaler Umweltbelastung: mechanisches Jäten
19/05/2023
Die schraubenförmigen Schlegemulchgeräte von Sicma: Effizient und Zuverlässigkeit
24/03/2023
Fräsmaschine für den Maisanbau: die neue Sicma RX-Mais
17/02/2023
Wechselreihenbegrünung: eine moderne Bodenbewirtschaftungstechnik
12/01/2023
Vignamatic Zwischenreihen- und Unterstockgrubber
07/11/2022
Werkzeuge und Rotoren für Sicma Bodenfräsen und Häcksler: Qualität und hohe Leistung
01/09/2022
Böschungsmulcher und Seitenmulcher: Maschinen für alle Verwendungszwecke
26/07/2022
Die Scheiben bei der Bodenbearbeitung zwischen den Reihen: Typen und Eigenschaften
03/06/2022
Dünger und Düngemittel in die Erde geben
13/04/2022
Sicma-Gemüse-Beetfräsen, Potenzial und Vorteile
11/01/2022
Sicma-Schredder: Merkmale und Einsatzmöglichkeiten
22/12/2021
Das Zwischenstockgerät von Sicma: ein Erfolg, der alle Erwartungen sprengt
25/11/2021
Kreiseleggen Sicma: ein immer reichhaltigeres Sortiment
13/09/2021
Landmaschinen Sicma: Fräs- und Hackmaschinen
10/09/2021
Sicma: Synonym für Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Service
22/06/2021
Biologische Landwirtschaft und minimale Bearbeitung: Bodenfräse BIO
22/06/2021
Hydraulische Zwischenstockscheibe für Schlegelmulchgeräte
10/05/2021
Weinbergbearbeitung mit den Zwischenstock-Bearbeitungsgerät: kurze Bedienungsanleitung
24/03/2021
Artikel der Zeitschrift Abruzzo Magazine - SICMA: Landwirtschaftsmechaniker auf der ganzen Welt bekannt
29/05/2020