die-internationale-prasenz-von-sicma-vier-termine-vier-erfolgschancen
Sicma

die-internationale-prasenz-von-sicma-vier-termine-vier-erfolgschancen

31/08/2023

Nach der Sommerpause ist Sicma wieder einsatzbereit.

Der Herbst steht vor der Tür und mit ihm eine Reihe bedeutender internationaler Veranstaltungen. Vier strategische Ereignisse, die einen Moment des Wachstums und der Etablierung des Unternehmens in der globalen Landschaft des Agrarsektors markieren werden.

Eventi Sicma autunno 2023

Die erste geplante Veranstaltung findet in Gyhum bei Hamburg in Deutschland statt.

Die Veranstaltung findet am 7. September in einer Atmosphäre der Innovation und des Austauschs statt. Wir von Sicma werden den Landwirten zukunftsweisende Lösungen präsentieren und unsere Produkte für die Landwirtschaft praktisch vorführen.

Die neue Boden-Klappfräse RK-Bio sowie das Schlegelmulchgerät TZF werden im speziellen Kontext des Maisanbaus getestet.

 

Darüber hinaus freuen wir uns besonders darauf, unsere Neuheiten auch auf der kommenden Agritechnica (12.–18. November) in Hannover zu präsentieren, die ein Highlight zu werden verspricht.

Hier werden wir die Gelegenheit haben, der Öffentlichkeit die Bodenfräsen Bio RK und RG, die bereits bekannte RX-Mais und das neue Schlegelmulchgerät TP, das auch für den Maisanbau geeignet ist, vorzustellen. Alle Geräte zeichnen sich durch hervorragende Leistung aus und sind auf Nachhaltigkeit ausgerichtet.

Aber der wahre Star der Veranstaltung wird der Kombi-Grubber Combotrack sein, eine innovative und vielseitige Maschine, die entwickelt wurde, um den landwirtschaftlichen Betrieb zu optimieren und die Ernteerträge zu verbessern.

 

Außerdem werden wir in Bari an der siebten Ausgabe der Agrilevante teilnehmen, die vom 5. bis 8. Oktober stattfindet. Diese Veranstaltung, die heute als das wichtigste Ereignis in Mittel- und Süditalien für den Agrarsektorgilt, stellt ein wertvolles „Schaufenster“ für das Unternehmen dar.

Sicma wird sein gesamtes Sortiment anbieten, denn die angebotenen Lösungen entsprechen voll und ganz den Bedürfnissen der lokalen Landwirte, wobei der Schwerpunkt auf den ökologischen und wirtschaftlichen Herausforderungen des gesamten Südens liegt.

 

Den krönenden Abschluss der ereignisreichen Messesaison bildet schließlich vom 28. bis 30. November in Montpellier (Frankreich) die Sitevi, die weltweit führende Messe für Geräte und Dienstleistungen im Weinbausektor. In diesem besonderen Rahmen werden wir das Vergnügen haben, die neuesten Innovationen in der Weinbautechnologie mit unserem neuen Grubber Vignamatic zu präsentieren. Dieses innovative Gerät wurde bereits von vielen Seiten gelobt, wie z.B. im vergangenen Juni bei der Veranstaltung „Enovitis in Campo“, und unterstreicht unser Engagement für einen Durchbruch in der Weinbergspflege. Wir bieten hochmoderne Lösungen zur Optimierung der landwirtschaftlichen Abläufe und zur Verbesserung der Produktqualität.

Darüber hinaus werden die erneuerten Zwischenreihen-Werkzeugrahmen D1 und D2 unser Angebot vervollständigen und unser ständiges Engagement für Innovation und die Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse unter Beweis stellen.

 

Leidenschaft für die Landwirtschaft und Hingabe an die Produktqualität sind die Werte, die Sicma erfolgreich gemacht haben. Dank dieses Engagements sind wir heute bereit, die Welt mit unseren neuen Maschinen zu überraschen, die die Landwirtschaft effizienter, nachhaltiger und produktiver machen sollen.

Die Herbstmonate werden entscheidend sein, das Sicma-Team ist jedoch bereit, sich dieser neuen Herausforderung mit dem Wissen zu stellen, dass es auf der internationalen Landwirtschaftsszene etwas bewirken kann.

Mit leidenschaftlichem Engagement und einem klaren Fokus auf Innovation bereitet sich Sicma darauf vor, ein neues Kapitel in seiner Geschichte zu schreiben. Wir sind uns bewusst, dass der Weg zum Erfolg von Einsatz, Hingabe und Teamgeist geprägt ist.

 

Artikel-Archiv
Eine Revolution im Maisanbau: das Mulchgerät SICMA TP
16/11/2023
Technologien für den Maisanbau: Sicma RX Maisfräse
16/11/2023
Die internationale Präsenz von Sicma: vier Termine, vier Erfolgschancen
31/08/2023
Unkrautbekämpfung mit minimaler Umweltbelastung: mechanisches Jäten
19/05/2023
Die schraubenförmigen Schlegemulchgeräte von Sicma: Effizient und Zuverlässigkeit
24/03/2023
Fräsmaschine für den Maisanbau: die neue Sicma RX-Mais
17/02/2023
Wechselreihenbegrünung: eine moderne Bodenbewirtschaftungstechnik
12/01/2023
Vignamatic Zwischenreihen- und Unterstockgrubber
07/11/2022
Werkzeuge und Rotoren für Sicma Bodenfräsen und Häcksler: Qualität und hohe Leistung
01/09/2022
Böschungsmulcher und Seitenmulcher: Maschinen für alle Verwendungszwecke
26/07/2022
Die Scheiben bei der Bodenbearbeitung zwischen den Reihen: Typen und Eigenschaften
03/06/2022
Dünger und Düngemittel in die Erde geben
13/04/2022
Sicma-Gemüse-Beetfräsen, Potenzial und Vorteile
11/01/2022
Sicma-Schredder: Merkmale und Einsatzmöglichkeiten
22/12/2021
Das Zwischenstockgerät von Sicma: ein Erfolg, der alle Erwartungen sprengt
25/11/2021
Kreiseleggen Sicma: ein immer reichhaltigeres Sortiment
13/09/2021
Landmaschinen Sicma: Fräs- und Hackmaschinen
10/09/2021
Sicma: Synonym für Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Service
22/06/2021
Biologische Landwirtschaft und minimale Bearbeitung: Bodenfräse BIO
22/06/2021
Hydraulische Zwischenstockscheibe für Schlegelmulchgeräte
10/05/2021
Weinbergbearbeitung mit den Zwischenstock-Bearbeitungsgerät: kurze Bedienungsanleitung
24/03/2021
Artikel der Zeitschrift Abruzzo Magazine - SICMA: Landwirtschaftsmechaniker auf der ganzen Welt bekannt
29/05/2020