werkzeuge-und-rotoren-fur-sicma-bodenfrasen-und-hacksler-qualitat-und-hohe-leistung
Sicma

werkzeuge-und-rotoren-fur-sicma-bodenfrasen-und-hacksler-qualitat-und-hohe-leistung

01/09/2022

Die Qualität der Landmaschinen von Sicma zeigt sich in allen Komponenten, aus denen sie bestehen, einschließlich der eingebauten Werkzeuge.

Jedes Teil, aus dem unsere Maschinen bestehen, ist das Ergebnis eingehender Studien und sorgfältiger Analysen, die in einem Produktionsprozess münden, den wir voll und ganz beherrschen, so dass sie auch unter harten Arbeitsbedingungen den Erwartungen der Benutzer gerecht werden.

Insbesondere achten wir auf die Konstruktion von Hochleistungsrotoren: Bei der Bodenbearbeitung sind Rotoren und Werkzeuge starker Reibung und mechanischer Belastung ausgesetzt. Das Qualitätsniveau, mit dem sie hergestellt werden, ist entscheidend dafür, dass die Maschinen die Arbeit, für die sie bestimmt sind, effizient ausführen können.

 

Aus diesen Gründen verlassen wir uns auf italienische Partner, die in der Lage sind, die von unserem Ingenieurteam festgelegten Designvorgaben zu erfüllen. Auf diese Weise ist die Produktionskette von Sicma vollständig unter unserer Kontrolle und vollständig integriert: von den Designphasen bis zur Endmontage findet der gesamte Produktionsprozess in unseren Werken statt.

Dank hochtechnologischer Lösungen kontrollieren wir direkt alle Produktionsschritte und wählen beispielsweise die zu verwendenden Materialien und die besten Verarbeitungsarten aus, um hohe Qualitätsstandards zu erfüllen. Auf diese Weise ist Sicma auch in der Lage, Kundenwünsche schnell zu erfüllen und einen effizienten Kundendienst anzubieten.

Aus diesen Gründen genießen die Landmaschinen von Sicma das Prestige, das sie dank ihrer Effizienz, Robustheit und Zuverlässigkeit zu einem Bezugspunkt auf dem internationalen Markt gemacht hat.

 

Die Werkzeuge der Sicma-Landmaschinen

Die an Landmaschinen montierten Werkzeuge sind bei weitem die am stärksten beanspruchten Komponenten bei der Arbeit, da sie in direkten Kontakt mit dem Boden und der Vegetation kommen.

Um die meisten Arbeitsanforderungen auf verschiedenen Bodenarten zu erfüllen, haben wir für unsere Fräsmaschinen eine Reihe spezifischer Hacken vorgesehen, die auf den Rotoren montiert werden können.

Dettagli fresatrice

Die Hacken sind aus hochfestem Borstahl geschmiedet, der sie sehr leistungsstark und langlebig macht. Es gibt verschiedene Arten, die je nach dem zu bearbeitenden Boden verwendet werden können:

  • Gebogene Hacke: empfohlen für Böden mit mittlerem Teig und feuchten Böden;
  • Vierkant-Hacke: empfohlen für sandige Böden;
  • HTITE ®-Hacke: ideal für den Einsatz in silikonhaltigen und abrasiven Böden, dank der Beschichtung mit Wolframcarbid;
  • Klinge: von gerader Form, wurde entwickelt, um maximale Leistung auf zähen und nassen Böden zu haben;
  • Zahn: Auch in gerader Form, aber mit quadratischem Querschnitt, eignet er sich besonders für die Bearbeitung von harten und steinigen Böden.

 

Darüber hinaus sind die Rotoren, die sich auch je nach durchzuführender Arbeit unterscheiden, aus dicken Rohrenhergestellt, mit der Möglichkeit, Gegenflansche an den Befestigungspunkten der Hacken anzubringen, um die Befestigung unter besonders belastenden Arbeitsbedingungen weiter zu verstärken.

Der Rotor des Hackenhalters kann auf Wunsch so ausgestattet werden, dass die Endhacken nach innen montiert werden können. Dies ist eine besonders nützliche Vorsichtsmaßnahme, um Schäden an den oberirdischen Wurzeln der Pflanzen zu vermeiden, in deren Nähe die Fräse gerade arbeitet.

Eine weitere Vorsichtsmaßnahme ist schließlich das Vorhandensein von zwei Spurbrechern, die an der Vorderseite der Deichsel angebracht sind und die Aufgabe haben, den Boden zu lockern, der durch die Fahrt des Traktors verdichtet und verhärtet wird.

Dettagli fresatrice

 

Auch bei unseren Häckslern können Sie je nach Arbeitsanforderungen wählen, welche Werkzeuge Sie einsetzen möchten, und es stehen drei Typen zur Verfügung:

  • Gezahnte Hämmer: werden hauptsächlich zum Zerkleinern von Baumschnitt und mittelgroßen Baumschnittresten verwendet;
  • Glatte Hämmer: sie sind sehr vielseitig einsetzbar und eignen sich für die Zerkleinerung von Gras, Sträuchern, die Grünpflege, aber auch für mittelgroße Baum- und Strauchschnitte sowie Holzreste vom Beschneiden von Weinreben und Olivenhainen;
  • Messer: Diese eignen sich besonders zum Zerkleinern von Gras und Sträuchern, für die Grünpflege und zum Schneiden von Stroh und Halmen.

Das hervorstechende Merkmal des Zerkleinerungsrotors, des wichtigsten mechanischen Organs, ist die schraubenförmige Verteilung der Zerkleinerungswerkzeuge, welche die Belastung des Rotors reduziert und eine bessere Kontrolle der übertragenen Energie ermöglicht.

Die hohe Häckselleistung wird nicht nur durch die Qualität der Werkzeuge erreicht, sondern auch durch andere Komponenten wie die in den Unterboden eingeschweißten Gegenmesser, die zu einer optimalen Feinarbeit beitragen. Die Steigeisen hingegen sind bei der Arbeit mit dem Baumschnitt nützlich, da sie die unbearbeiteten Rückstände in der Schneidkammer zurückhalten, bis sie fein zerkleinert sind.

Dettagli trinciatutto

Dank der Möglichkeit, die Werkzeuge zu konfigurieren, eignen sich die Bodenfräsen und Häcksler von Sicma für jede Art von Gelände und jede Art von Arbeit. Damit sind sie in der Lage, alle Anforderungen zu erfüllen und garantieren Kraft, Robustheit und hohe Leistung.

 

Ersatzteile und Kundendienst-Service

Bei Sicma schenken wir unseren Kunden große Aufmerksamkeit, dank des neuen Werks für Ersatzteile und Kundendienst-Service.

Die Entwicklung und Herstellung der Komponenten unserer Maschinen im eigenen Haus ermöglicht es uns, über alle Ersatzteile für die von uns produzierten Maschinen zu verfügen und selbst für Modelle, die vor 40 Jahren hergestellt wurden, schnell und effizient Hilfe zu leisten.

Dank dieses Organisationsmodells sind wir in der Lage, die Verfügbarkeit von Originalersatzteilen in kürzester Zeit zu gewährleisten.

Artikel-Archiv
Eine Revolution im Maisanbau: das Mulchgerät SICMA TP
16/11/2023
Technologien für den Maisanbau: Sicma RX Maisfräse
16/11/2023
Die internationale Präsenz von Sicma: vier Termine, vier Erfolgschancen
31/08/2023
Unkrautbekämpfung mit minimaler Umweltbelastung: mechanisches Jäten
19/05/2023
Die schraubenförmigen Schlegemulchgeräte von Sicma: Effizient und Zuverlässigkeit
24/03/2023
Fräsmaschine für den Maisanbau: die neue Sicma RX-Mais
17/02/2023
Wechselreihenbegrünung: eine moderne Bodenbewirtschaftungstechnik
12/01/2023
Vignamatic Zwischenreihen- und Unterstockgrubber
07/11/2022
Werkzeuge und Rotoren für Sicma Bodenfräsen und Häcksler: Qualität und hohe Leistung
01/09/2022
Böschungsmulcher und Seitenmulcher: Maschinen für alle Verwendungszwecke
26/07/2022
Die Scheiben bei der Bodenbearbeitung zwischen den Reihen: Typen und Eigenschaften
03/06/2022
Dünger und Düngemittel in die Erde geben
13/04/2022
Sicma-Gemüse-Beetfräsen, Potenzial und Vorteile
11/01/2022
Sicma-Schredder: Merkmale und Einsatzmöglichkeiten
22/12/2021
Das Zwischenstockgerät von Sicma: ein Erfolg, der alle Erwartungen sprengt
25/11/2021
Kreiseleggen Sicma: ein immer reichhaltigeres Sortiment
13/09/2021
Landmaschinen Sicma: Fräs- und Hackmaschinen
10/09/2021
Sicma: Synonym für Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Service
22/06/2021
Biologische Landwirtschaft und minimale Bearbeitung: Bodenfräse BIO
22/06/2021
Hydraulische Zwischenstockscheibe für Schlegelmulchgeräte
10/05/2021
Weinbergbearbeitung mit den Zwischenstock-Bearbeitungsgerät: kurze Bedienungsanleitung
24/03/2021
Artikel der Zeitschrift Abruzzo Magazine - SICMA: Landwirtschaftsmechaniker auf der ganzen Welt bekannt
29/05/2020