Combotrack - A Company for the Industrial Production and Construction of Agricultural Machines
Sicma

Schwergrubber COMBOTRACK

Der COMBOTRACK ist eine Maschine, die für die Bearbeitung eines 3 m breiten Streifens ausgelegt ist und nach der Ernte die Stoppelreste der vorherigen Ernte vergraben, den Boden lockern und belüften, größere Klumpen aufbrechen und den Boden nivellieren kann.

Das Endergebnis einer einzigen Überfahrt mit dem COMBOTRACK über den Boden ist ein etwa 15 cm tief bearbeitetes und eingeebnetes Saatbett, damit die Sämaschinen mit maximaler Leistung arbeiten können.

  1. Hydraulische Einstellung der Arbeitstiefe der vorderen Scheiben.

  2. Zwei Reihen gezahnter Scheiben durchschneiden die oberste Bodenschicht, entwurzeln und vermischen die organische Masse.

  3. Die Die 7 Zinken sind in zwei Reihen versetzt angeordnet, um einen besseren Durchfluss auch bei hohen Geschwindigkeiten zu gewährleisten. Sie lockern den Boden, wühlen die Deckschicht auf und vergraben die Ernterückstände.

  4. Eine Reihe von glatten Scheiben den Boden ein und schließt eventuelle Furchen. Sie haben eine besondere Neigung und sind versetzt angeordnet, um auch in feuchten oder rückstandsreichen Böden einen optimalen Ablauf zu ermöglichen.

  1. Steinschutzfedern , die eingreifen, bis das Hindernis überwunden ist (max 40 cm), und dann in die Arbeitsposition zurückkehren.

  2. Hydraulische Einstellung der Reifenpackerwalze.

  3. Hydraulische Einstellung der Arbeitstiefe der hinteren Scheiben.

  4. Reifenpackerwalze, die den Boden rückverfestigt und für die Aussaat vorbereitet. Die Form der Reifen ermöglicht eine Oberflächenbearbeitung des Bodens mit wechselndem Druck, die die Wurzelentwicklung fördert.

  5. Die Unterlenkeranhängung nimmt eine korrekte Einstellung des Arbeitsplans an.

Technische Daten

Benötigte Leistung
200 - 550 HP

Anzahl Zinken
7

Gezahnte Scheiben Ø 610 mm
8+6

Glatte Scheiben Ø 400
10

Arbeitsbreite
300 cm

Bearbeitungstiefe
MAX 35 cm

Reifenpackerwalze

Der von den Reifen hinterlassene Abdruck erzeugt eine Schichtung mit unterschiedlichem Druck und verbessert die Wurzelentwicklung erheblich. Der Reifenpacker erfüllt nicht nur die Funktion der Bodenverdichtung, sondern fungiert auch als Fahrwerk. Dies ist besonders nützlich auf leichtem Gelände, wo herkömmliche Packer dazu neigen, einzusinken.

Zusätzlich ermöglicht der Reifenpacker ein schonendes Wenden am Vorgewende, indem er das Gewicht gleichmäßig über die gesamte Arbeitsbreite verteilt.

Maximale Geschwindigkeit ohne Verstopfung

Die ausgewogene Verteilung der Werkzeuge sorgt für ein grundlegendes Gleichgewicht, das die Bearbeitung bei anhaltend hoher Geschwindigkeit ermöglicht.

Der robuste Rahmen mit seiner großen Rahmenhöhe (85 cm) garantiert maximale Zuverlässigkeit, Elastizität und Festigkeit.

Bedienfeld zur Einstellung der Arbeitstiefen des gesamten Grubbers.

Überlappende vordere Zahnscheiben und Zinken für ein effizientes und gleichmäßiges Arbeitenbild.


Wirtschaftliche und agronomische Vorteile

Aufbrechen von Schichten

Das Aufbrechen der obersten Bodenschichten ermöglicht eine bessere Belüftung und erleichtert den Wasserabfluss.

Enorme agronomische Vorteile

Die minimale Bodenbearbeitung ermöglicht eine Durchmischung des Bodens und der organischen Substanz, die die mikrobielle Aktivität fördert und mehr natürliche Nährstoffe in den nächsten Kulturkreislauf einbringt.

Vorbereitung für die Aussaat

In einem einzigen Arbeitsgang führt COMBOTRACK eine vollständige Bodenbearbeitung und Einebnung durch, die für die Durchfahrt der Sämaschine geeignet ist.

Vielseitig und effizient

Der Schwergrubber COMBOTRACK kann das ganze Jahr über eingesetzt werden. Mit ihm können mehrere Bodenbearbeitungen in einem Arbeitsgang durchgeführt werden, wodurch die Betriebskosten erheblich gesenkt werden. Außerdem kann die Arbeitstiefe je nach der auszusäenden Kultur oder der verwendeten Sämaschine angepasst werden, um ein Saatbett mit minimaler oder tiefer Bodenbearbeitung zu erhalten.

Hohe Leistung und Zuverlässigkeit

Die Arbeitsgeschwindigkeit des COMBOTRACK kann zwischen 8 und 15 km/h liegen. Das Fahrgestell ist robust und garantiert hohe Leistung und Produktivität.

Wünschen Sie weitere Informationen, Preise und ein Angebot?